Board-Regeln

Die Regeln auf Hobbywurstler beschreiben die Bedingungen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. Registrierung und Anmeldung

    1. Die Registrierung

      Die Registrierung dient dazu, eure Grunddaten anzugeben, die für eine ordnungsgemäße Anmeldung notwendig sind.
      Dazu gehören:

        Euer Nickname (min. 4 Zeichen - max. 20 Zeichen - Der Name kann aus Buchstaben und Zahlen bestehen)
        Eure eMail Adresse (diese muss gültig sein, da ihr auf diese Adresse den Aktivierungslink geschickt bekommt)
        Euer Passwort (min. 6 Zeichen - max. 30 Zeichen - muss aus Buchstaben und Zahlen, sowie Groß- und Kleinbuchstaben bestehen)
        Eure persönlichen Daten (diese können teilweise bei der Registrierung eingegeben, müssen aber später vervollständigt werden)
      #
    2. Die Anmeldung

      Nachdem du dich registriert hast bekommst du eine Aktivierungs eMail auf die von dir angegebene eMail Adresse geschickt. Bitte auch im Spam-Ordner nachsehen, denn je nach Einstellungen, kann es in seltenen Fällen passieren, dass die eMail dort landet. In dieser eMail findest du einen link, der dich auf die Forum Startseite zurück führt und dabei dein Account automatisch aktiviert. Hier must du dich nochmals einloggen mit deinem Nickname und deinem Passwort. Wenn du neu eingeloggt bist, hast du immer noch keinen vollen Zugang zum Forum, weil du zuerst noch dein Profil vollständig ausfüllen, ein Avatar setzen und dich vorstellen musst. Dein Profil findest du, indem du rechts oben auf deinen Namen klickst und in dem Drop Down Menü auf Profil klickst.
      Fülle dein Profil bitte so vollständig wie möglich aus, denn wir möchten gerne etwas mehr über dich erfahren. Die von dir eingegebenen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

        Dein Geschlecht - (wir möchten nur wissen, ob wir es mit einem weiblichen oder männlichen Mitglied zu tun haben)
        Dein Geburtstag - (wenn du deinen Geburtstag nicht angeben willst, gib bitte wenigsten dein Geburtsjahr an)
        Dein Vorname - (wir finden es persönlicher, wenn wir dich mit deinem Vornamen ansprechen können)
        Dein Wohnort - (wenn du nicht willst, musst du nicht unbedingt den Ort angeben, der Kreis oder die nächst größere Stadt genügt)
        Deine Webseite - (hast du eine eigene Website, dann kannst du sie hier angeben. Dass der Inhalt dieser Seite nicht gegen die guten Sitten verstoßen darf ist selbstredend)
        Interessen und Hobbys - (erzähle uns etwas von dir, auch wir wissen gerne, mit wem wir es zu tun haben)
        Dein Beruf - (wenn du nicht möchtest, musst du ihn nicht angeben, es wäre aber schön, wenn wir wüßten, was du beruflich machst)
        Deine Ausstattung - (welche Geräte und Schränke hast du? Welche Küchenmaschinen? Hast du einen Räucherofen usw. usw.)
        Bist du Jäger - (da wir auch eine Jägerstube haben, die von einem erfahrenen Jäger als Moderator geleitet wird, gib bitte an, ob du Jäger bist)
        Twitter, Skype & Co. - (wenn du möchtest, kannst du uns hier den link zu deinem account, oder deinen Skype Namen nennen)
        Wie hast du uns gefunden - (diese Angabe dient eigentlich nur für statistische Zwecke. Gib hier bitte an, wie du zu unserem Forum gefunden hast)
      #
    3. Das Profilbild (Avatar)

      Wenn du dein Profil vollständig ausgefüllt hast, gehst du zum nächsten Schritt, dem Profilbild (AVATAR).

      Was ist ein Avatar? Ein Avatar ist ein Bild, ähnlich eines Profilbildes, anhand dessen wir dich und deine Beiträge besser wiedererkennen können. Das kann ein Bild von dir, deinem Hund, Wurst und Schinken, oder was auch immer du magst, sein. Es darf aber nicht gegen die guten Sitten verstoßen, noch andere Mitglieder erschrecken oder beleidigen. Wir behalten uns vor, solche Bilder umgehend zu entfernen.
      Die Größe des Profilbildes (Avatars) ist nicht relevant, da ein Foto, das du ausgewählt hast, automatisch auf die richtige Größe reduziert wird. Es darf nur nicht mehr als 2 Mb Dateigröße haben. #
    4. Die Vorstellung

      Wir sind der Meinung, dass es zum guten Ton gehört, sich vorzustellen, wenn man als Fremder einen Raum oder ein Forum betritt. Deshalb bitten wir dich um eine kurze Vorstellung in dem du in der Rubrik VORSTELLUNG ein neues Thema eröffnest, und dich kurz vorstellst. Wir erwarten keinen Lebenslauf von dir, aber ein kurzes Hallo, wer du bist, wie du heißt und vielleicht noch welche Erfahrungen du im Wurst herstellen hast, wäre schön.
      Wenn du dann alle Voraussetzungen erfüllt hast, ein Admin deine Angaben überprüft hat und alles OK ist, wirst du umgehend freigeschaltet und hast vollen Zugriff auf alle Unterforen und Rezepte. Du wirst überrascht sein, wie groß unser Fundus ist. #
  2. Themen und Beiträge erstellen

    1. Die Rubrik

      Wenn man ein neues Thema erstellt, sollte man als erstes überlegen, ob das Thema in die ausgewählte Rubrik bzw. Unterforum passt. Also z.B. Leberwurst passt definitiv nicht in Rohwurst, das sollte jedem klar sein, deshalb wirklich mal kurz innehalten und nachdenken. Sollte es nirgendwo so richtig reinpassen, so kann man immer noch auf die Plauderecke ausweichen, dort kann man eigentlich alles loswerden, was nirgends passt. Wenn das Thema dann wider erwarten doch einem anderen Forum zuzuordnen ist, wird es von einem Administrator verschoben. #
    2. Die Überschrift

      Die Überschrift eines Themas sollte aussagekräftig sein, so dass jeder sofort erkennt, worum es geht. Überschriften wie "Ich habe mal eine Frage" oder "Was soll ich nur machen" können vom Leser auf den ersten Blick nicht zugeordnet werden und somit weiß man nicht, ob es interessant für einen ist oder nicht. Man muss sich also erst einmal einlesen, um festzustellen, worum es eigentlich geht und das ist vielen zu aufwändig. Bei Überschriften wie "Meine Bratwurst ist zu fest" oder "Mein Schinken stinkt", weiß jeder sofort, worüber das Thema ist, weiß ob es ihn interessiert oder ob er etwas dazu beitragen kann oder nicht. #
    3. Der Text

      Die Textlänge in einem Beitrag sollte mindestens 1 Zeile betragen und sich auf das jeweilige Thema beziehen. Beiträge die weniger als 1 Zeile lang sind oder gar nur ein paar Wörter beinhalten, sollten als Kurzkommentare erstellt werden. Diese kann man erstellen, in dem man auf den kleinen Daumen nach oben klick (rechts oben in den Beiträgen). Dort öffnet sich dann ein kleines Kommentarfenster, in dem man Kurztexte verfassen kann. Obligatorisch für solche Texte sind Lob oder Begeisterung, sowie die Mitteilung, dass man das unbedingt mal nachmachen muss.
      Definitiv KEINE Beiträge sind solche Sätze wie: Tolle Wurst - Sieht super aus - Mach ich auch mal - Einfach nur geil - Kommt auf meine todo Liste - Klasse gemacht usw.

      Des weiteren wünschen wir keine Links in Beiträgen, die auf eigene Homepages verweisen, auch nicht zu Rezepten auf dieser eigenen Seite, sowie keine Links zu externen Foren, die sich mit dem gleichen Thema wie hobbywurstler.de beschäftigen, es sei denn, diese Verlinkung wurde durch die Admins autorisiert. Links dieser Art werden von den Administratoren umgehend gelöscht. Bei wiederholter Missachtung, wird der Autor verwarnt oder gesperrt. #
    4. Einstellen von Rezepten

      Wenn Rezepte eingestellt werden, soll die Struktur wie folgt aussehen:

      1. Einleitung
      2. Fleischeinwaage
      3. Gewürze und Zutaten
      4. Zubereitung
      5. Fotos

      Zu 1. - Beschreibe hier kurz, was folgt, wie z.B. die Herkunft des Rezepts oder wie du auf die Idee gekommen bist.
      Zu 2. - Die Fleischmengen sollen immer in Gramm, kg oder % angegeben werden. Auch die Schüttung kann hier rein.
      Zu 3. - Die Gewürze werden immer in Gramm pro kg angegeben, also bitte nicht in Teel. - Essl. - handvoll oder Mumpel.
      Zu 4. - Hier beschreibst du die Vorgehensweise der Zubereitung und evtl. noch Tipps oder Tricks bei der Herstellung.
      Zu 5. - Die Fotos zu euren Rezepten könnt ihr in den Text einfügen, oder unter den Text setzen.

      Nähere Erläuterungen zur Einstellung von Rezepten sind im Forum unter "Anleitungen und Hilfestellungen" hinterlegt. #
    5. Rechtschreibung

      In unserem Forum herrscht die Deutsche Rechtschreibung und das beinhaltet auch die Groß- und Kleinschreibung, sowie die Interpunktion.
      Uns ist klar, dass nicht jeder von uns ein Grammatik Genie ist, jedoch gewisse Grundregeln sollte jeder kennen. Zum Bsp. wird ein Text recht unübersichtlich, wenn alles nur klein geschrieben wird. Kleinbuchstaben, womöglich auch noch ohne Punkt und Komma, lassen sich schlecht lesen. Großbuchstaben bedeuten Brüllen.
      Tippfehler können durch Nutzung der Vorschau- oder Editierfunktion schnell behoben werden - Korrekturlesen ist in jedem Fall angebracht. Wörter, die falsch geschrieben sind, können andere Benutzer nicht über die Suchfunktion finden und eventuell auch nicht verstehen.
      Wir wollen hier auch keine Rechtschreibprüfungen ablegen, aber wir können verlangen, dass jedes Mitglied nach bestem Wissen und Gewissen seine Beiträge einstellt. #